Logo von Kauf im Einzelhandel
WINZER KREMS Grüner Veltliner – Top in Deutschland

WINZER KREMS Grüner Veltliner – Sieger der Top 100

Letztes Update: 28. Januar 2024

Der WINZER KREMS Grüner Veltliner wurde von der Weinwirtschaft zum besten internationalen Weißwein in Deutschland gekürt. Dies bestätigt die exzellente Qualität und die hingebungsvolle Arbeit der Winzer.

Der Triumph des Grünen Veltliners von WINZER KREMS

Der Winzer Krems Grüner Veltliner ist nicht nur ein Aushängeschild österreichischer Weinkultur, sondern auch ein internationaler Sieger. Jahr für Jahr bestätigt sich die herausragende Stellung dieses Weißweins, der aus der renommierten Sandgrube 13 stammt. Die Anerkennung durch das deutsche Weinfachmagazin „Weinwirtschaft“ ist ein Beleg für die Qualität und Beliebtheit dieses Weines, der sich gegen starke internationale Konkurrenz durchsetzen konnte.

Winzer Krems Grüner Veltliner – Der beste Weißwein International

Die Auszeichnung zum besten internationalen Weißwein ist eine Ehre für jeden Winzer. Für die WINZER KREMS ist es das Ergebnis konsequenter Arbeit und einer kompromisslosen Qualitätsphilosophie. Der Grüne Veltliner „Weinmanufaktur Krems“ hat es geschafft, sich an der Spitze der „Top 100 Weine des Jahres“ zu platzieren und damit Weine aus Regionen zu übertreffen, die traditionell für ihre Weißweine bekannt sind.

Ein Sieger auf dem Siegerpodest seit 2008

Die Konstanz, mit der der Winzer Krems Grüner Veltliner auf dem Siegerpodest steht, ist beeindruckend. Seit 2008 ist dieser Wein eine feste Größe in der Kategorie „Weißwein International (LEH)“. Dieser Erfolg ist nicht nur der Qualität des Weines geschuldet, sondern auch seinem hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis sowie seiner Bedeutung im Markt.

Die Stimme der Experten

Die Experten des Magazins „Weinwirtschaft“ sind sich einig: Der Winzer Krems Grüner Veltliner überzeugt auf ganzer Linie. Er hat es geschafft, sich sogar vor den beliebten italienischen Weißweinen zu positionieren. Eine solche Anerkennung unterstreicht die Exzellenz des Weines und die Hingabe, die in jedem Schritt der Weinherstellung steckt.

Marktführerschaft und Präsenz in Deutschland

Seit 1972 sind die WINZER KREMS mit einer eigenen Vertriebsniederlassung in Deutschland vertreten. Mit über 3 Millionen Flaschen pro Jahr, die in der Gastronomie, im Fachhandel und im gehobenen Lebensmitteleinzelhandel abgesetzt werden, sind sie Marktführer für österreichische Flaschenweine auf dem deutschen Markt. Dieser Erfolg spiegelt die hohe Akzeptanz und Wertschätzung wider, die der Winzer Krems Grüner Veltliner genießt.

Nachhaltigkeit und Innovation

Die WINZER KREMS haben sich nicht nur der Qualität, sondern auch der Nachhaltigkeit verschrieben. Mit der Zertifizierung nach „Nachhaltig Austria“ und der vermehrten Anpflanzung von PIWI-Rebsorten wie Donauriesling und Donauveltliner zeigen sie, dass Tradition und Innovation Hand in Hand gehen können. Diese zukunftsorientierte Ausrichtung sichert die Position des Winzer Krems Grüner Veltliner als Vorreiter in der Weinbranche.

Ein Blick auf die Zukunft

Die WINZER KREMS blicken auf eine 85-jährige Geschichte zurück, in der sie sich zum größten Qualitätsweinproduzenten Österreichs entwickelt haben. Mit einer breiten Palette an Rebsorten und einer starken internationalen Präsenz sind sie bestens aufgestellt, um auch in Zukunft die Liebhaber des Winzer Krems Grüner Veltliner zu begeistern. Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft sind gestellt, und der Grüne Veltliner aus der Sandgrube 13 wird sicherlich weiterhin die Herzen der Weinfreunde erobern.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Der WINZER KREMS Grüner Veltliner hat sich als Sieger bei den Top 100 in Deutschland hervorgetan, ein bemerkenswertes Ereignis, das die Qualität und Beliebtheit österreichischer Weine unterstreicht. Dieser Erfolg spiegelt die wachsende Anerkennung für Grüner Veltliner in einem Markt wider, der zunehmend Wert auf Vielfalt und Qualität legt. Solche Erfolge sind nicht nur für Winzer, sondern auch für den gesamten Einzelhandel von Bedeutung, da sie neue Trends setzen und die Nachfrage beeinflussen können.

Die Bedeutung solcher Erfolge wird auch in anderen Bereichen des Einzelhandels deutlich, wie zum Beispiel bei der 50 Jahre eismann. Hier wird gezeigt, wie langfristige Engagement und Qualität zu nachhaltigem Erfolg führen können. Solche Jubiläen sind nicht nur ein Rückblick auf die Vergangenheit, sondern auch ein Ausblick auf zukünftige Innovationen und Marktchancen.

Ein weiteres Beispiel für die Bedeutung von Qualität und Innovation im Einzelhandel ist die Einführung neuer Produkte, die speziell auf die Bedürfnisse der Konsumenten zugeschnitten sind. Ein aktuelles Beispiel hierfür ist der CrispyRob neue Chips Sorte Wüstenplanet, der zeigt, wie wichtig es ist, stets innovativ zu bleiben und die Wünsche der Kunden zu erfüllen.

Die Trends und Entwicklungen im Einzelhandel, wie sie durch solche Beispiele illustriert werden, sind entscheidend für die fortlaufende Anpassung und das Wachstum des Sektors. Sie zeigen, wie dynamisch dieser Bereich ist und dass ständige Innovation und Anpassung an die Kundenwünsche Schlüssel zum Erfolg sind.