Logo von Kauf im Einzelhandel
Veganer Supermarkt Berlin Friedrichshain er├Âffnet

Veganer Supermarkt Berlin Friedrichshain ÔÇô REWE voll pflanzlich

Letztes Update: 28. April 2024

REWE hat in Berlin-Friedrichshain den ersten vollst├Ąndig veganen Supermarkt er├Âffnet. Mit ├╝ber 2700 Produkten setzt der Markt neue Ma├čst├Ąbe in der Vielfalt pflanzlicher Lebensmittel.

Der erste rein pflanzliche Supermarkt von REWE in Berlin Friedrichshain

Ein Meilenstein f├╝r den veganen Lebensmittelmarkt

In Berlin Friedrichshain hat REWE einen bedeutenden Schritt in Richtung Zukunft der Ern├Ąhrung gemacht. Mit der Er├Âffnung des ersten komplett veganen Supermarkts "REWE voll pflanzlich" an der Warschauer Br├╝cke, stellt das Unternehmen seine Innovationskraft unter Beweis. Hier finden Sie auf 212 Quadratmetern ├╝ber 2.700 vegane Produkte, die nicht nur die Vielfalt pflanzlicher Ern├Ąhrung zeigen, sondern auch den wachsenden Trend zu einem bewussteren Lebensstil bedienen.

Was bietet der vegane Supermarkt Berlin Friedrichshain?

Der "REWE voll pflanzlich" hebt sich durch sein umfangreiches Angebot ab. Von frischen Obst- und Gem├╝sesorten ├╝ber vegane Milch- und Fleischalternativen bis hin zu speziellen veganen Drogerieprodukten ÔÇô das Sortiment ist speziell auf die Bed├╝rfnisse vegan lebender Menschen abgestimmt. Besonders hervorzuheben sind die ├╝ber 300 verschiedenen Marken, darunter sowohl etablierte Namen als auch innovative Start-ups aus der veganen Szene.

Exklusive Produkte und lokale Spezialit├Ąten

Ein Highlight sind die exklusiven Produkte der Eigenmarke REWE Bio + vegan. Dazu z├Ąhlen der beliebte Haferdrink, R├Ąuchertofu und Falafelb├Ąllchen. Zudem unterst├╝tzt der Supermarkt lokale Produzenten wie die Berliner Spirituosenmanufaktur Mampe, die hier ihren veganen Eierlik├Âr anbietet, und Heimatgut mit Bio-Chips direkt aus Berlin.

Ein Ort f├╝r die Community

Der "REWE voll pflanzlich" ist mehr als nur ein Einkaufsort, er ist ein Treffpunkt f├╝r Gleichgesinnte, wo man sich ├╝ber vegane Ern├Ąhrung austauschen und Neues entdecken kann. Die moderne Einrichtung und die freundliche Atmosph├Ąre laden dazu ein, nicht nur einzukaufen, sondern auch Teil einer Gemeinschaft zu werden, die Wert auf Nachhaltigkeit und Tierwohl legt.

Technologie und Komfort beim Einkaufen

Mit Technologien wie Self-Checkout-Kassen und dem "Scan&Go"-System bietet der vegane Supermarkt Berlin Friedrichshain ein schnelles und bequemes Einkaufserlebnis. Kunden k├Ânnen ihre Produkte selbst scannen und z├╝gig bezahlen, was besonders in Sto├čzeiten von Vorteil ist.

Positive Resonanz und zuk├╝nftige Pl├Ąne

Die Er├Âffnung des "REWE voll pflanzlich" wurde sowohl von Kundinnen und Kunden als auch von politischen Vertretern positiv aufgenommen. Berlins B├╝rgermeisterin Franziska Giffey betonte bei der Er├Âffnung die Bedeutung von innovativen Handelskonzepten f├╝r die Stadt. REWE plant, die Erkenntnisse aus diesem Markt zu nutzen, um das vegane Sortiment in anderen Filialen weiter zu verbessern und auszubauen.

Ausblick auf die Zukunft des veganen Einkaufens

Der "REWE voll pflanzlich" in Berlin Friedrichshain ist nur der Anfang einer Entwicklung, die sich an den Bed├╝rfnissen einer wachsenden Zahl von Verbrauchern orientiert, die aus gesundheitlichen, ethischen oder ├Âkologischen Gr├╝nden pflanzliche Produkte bevorzugen. Dieser Supermarkt k├Ânnte ein Modell f├╝r weitere vegane Superm├Ąrkte in ganz Deutschland und dar├╝ber hinaus werden.

Diese Artikel k├Ânnten dich auch interessieren

Die Er├Âffnung des ersten voll pflanzlichen Supermarkts von REWE in einem Berliner Kiez markiert einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und bewusstes Einkaufen. Dieser Trend wird auch von anderen gro├čen Handelsketten verfolgt, wie beispielsweise Lidl, die mit ihrer Vemondo Linie eine Preisangleichung vorgenommen haben, um pflanzliche Produkte zug├Ąnglicher zu machen. Mehr dazu erfahren Sie auf der Seite ├╝ber die Lidl Vemondo Preisangleichung Absatzsteigerung.

Die REWE Group zeigt zudem durch ihre Investitionen in das Jahr 2023, wie ernst es ihnen mit dem Wachstum im Bereich der nachhaltigen und pflanzlichen Produkte ist. Diese Investitionen helfen nicht nur der Umwelt, sondern auch der Wirtschaft, indem sie neue Arbeitspl├Ątze schaffen und lokale Lieferketten st├Ąrken. Weitere Details zu diesen Entwicklungen finden Sie unter REWE Group Investitionen 2023 Wachstum.

Auch die Bildung spielt eine wichtige Rolle in der Verbreitung und Akzeptanz von nachhaltigen Lebensmitteln. Die EDEKA Stiftung hat beispielsweise ein Programm zur Ern├Ąhrungsbildung f├╝r Kinder initiiert, das Wissen ├╝ber gesunde Ern├Ąhrung vermittelt und somit langfristig zu einem Umdenken in der Gesellschaft beitragen kann. Erfahren Sie mehr ├╝ber diese Initiative auf der Seite Ern├Ąhrungsbildung Kinder EDEKA Stiftung.