Logo von Kauf im Einzelhandel
Nachhaltige Kaffeekapseln ohne Plastik Erfahren Sie mehr

Nachhaltige Kaffeekapseln ohne Plastik: Erfolgreiche Bilanz

Letztes Update: 26. Juni 2024

Nachhaltige Kaffeekapseln ohne Plastik: Ein Jahr nach der MarkteinfĂŒhrung von CoffeeB zieht der EDEKA-Verbund eine positive Zwischenbilanz und erweitert das Sortiment. Neue Kooperationen und innovative Produkte stĂ€rken die Position im deutschen Kaffeemarkt.

Ein Jahr nach der MarkteinfĂŒhrung: EDEKA-Verbund und CoffeeB ziehen erfolgreiche Zwischenbilanz und bauen Sortimentsvielfalt aus

Ein Jahr nach der MarkteinfĂŒhrung von CoffeeB, dem weltweit ersten System fĂŒr nachhaltige Kaffeekapseln ohne Plastik, zieht der EDEKA-Verbund eine positive Zwischenbilanz. CoffeeB hat sich als Trendsetter im deutschen Kaffeemarkt etabliert und entscheidende Marktanteile erobert. Nun wird die Sortimentsvielfalt weiter ausgebaut, um den umweltbewussten Kaffeegenuss noch attraktiver zu gestalten.

Revolution im Kaffeemarkt: CoffeeB setzt neue MaßstĂ€be

Mit CoffeeB hat der EDEKA-Verbund ein revolutionÀres Produkt auf den Markt gebracht, das den Kaffeemarkt nachhaltig verÀndert. Statt herkömmlicher Aluminium- oder Plastik-Kapseln verwendet CoffeeB kleine BÀlle aus gepresstem Röstkaffee, die von einer gartenkompostierbaren Schutzschicht umgeben sind. Diese Innovation reduziert die Abfallmenge erheblich und bietet den Kunden eine umweltfreundlichere Alternative.

Nachhaltige Kaffeekapseln ohne Plastik: Ein Erfolgsmodell

Die EinfĂŒhrung von CoffeeB war ein voller Erfolg. Die nachhaltigen Kaffeekapseln ohne Plastik haben sich schnell einen festen Platz im Sortiment von EDEKA und Netto Marken-Discount erobert. Die Kunden schĂ€tzen die umweltfreundliche Verpackung und den hervorragenden Geschmack der CoffeeB-Produkte. Besonders beliebt sind die neuen Barista-Sorten Espresso Supremo und Lungo Crema, die das Sortiment seit kurzem ergĂ€nzen.

Kooperation mit Illy: Neue Espresso-Röstungen im Angebot

Um die Sortimentsvielfalt weiter zu erhöhen, kooperiert CoffeeB nun mit der italienischen Kultmarke Illy. Diese Zusammenarbeit bringt zwei neue Espresso-Röstungen mit 100 % Arabica-Bohnen in die Regale von EDEKA und Netto Marken-Discount: Intenso Espresso und Classico Espresso. Diese Sorten bieten den Kunden ein noch breiteres Spektrum an Geschmacksrichtungen und stÀrken die Position von CoffeeB im Premium-Segment.

360-Grad-Kampagne: Mehr Sichtbarkeit fĂŒr CoffeeB

Parallel zur Sortimentserweiterung startet der EDEKA-Verbund eine umfassende 360-Grad-Kampagne, um CoffeeB noch stĂ€rker ins Rampenlicht zu rĂŒcken. Unter dem Motto "CoffeeB - der rundeste Geschmack der Welt" wird die Kampagne ĂŒber alle KommunikationskanĂ€le hinweg ausgerollt. HerzstĂŒck ist ein humorvoller TV-Spot, der die Vorteile des CoffeeB-Systems in Szene setzt. ErgĂ€nzend dazu gibt es großflĂ€chige Werbung in den MĂ€rkten, im Handzettel, in Anzeigen, auf GroßflĂ€chenplakaten, Online-Werbemitteln und auf den Social-Media-KanĂ€len von EDEKA, Netto Marken-Discount und CoffeeB.

Nachhaltigkeit im Fokus: CoffeeB als Teil der EDEKA-Strategie

Die EinfĂŒhrung von CoffeeB ist Teil der nachhaltigen Sortimentsstrategie des EDEKA-Verbunds. Ziel ist es, den Ressourcenverbrauch weiter zu reduzieren und den Kunden umweltfreundlichere Alternativen zu bieten. Die CoffeeB-Kapseln sind komplett kompostierbar und können nach dem BrĂŒhvorgang als BlumendĂŒnger verwendet werden. Auch die dazugehörige Maschine "Globe" ist besonders nachhaltig: Sie besteht zu einem großen Teil aus recycelten Materialien und arbeitet energieeffizient.

EDEKA: Ein starker Partner im Einzelhandel

Der EDEKA-Verbund ist eine der erfolgreichsten Unternehmer-Initiativen in Deutschland. Mit rund 3.400 selbststĂ€ndigen Kaufleuten, sieben regionalen Großhandelsbetrieben und einer zentralen Steuerung in Hamburg bietet EDEKA ein breites Leistungsspektrum. Die erfolgreiche Kampagne "Wir lieben Lebensmittel" und die Kooperation mit online-basierten Lieferdiensten wie Picnic unterstreichen die Innovationskraft des Unternehmens. EDEKA erzielte 2023 einen Umsatz von 70,7 Milliarden Euro und beschĂ€ftigt rund 410.700 Mitarbeiter.

Netto Marken-Discount: Nachhaltigkeit und Vielfalt

Auch Netto Marken-Discount setzt auf Nachhaltigkeit und Vielfalt. Mit rund 4.350 Filialen und einem Umsatz von 17,1 Milliarden Euro gehört Netto zu den fĂŒhrenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel. Das Unternehmen legt großen Wert auf gesellschaftliches und soziales Engagement sowie einen schonenden Umgang mit Ressourcen. Die Partnerschaft mit dem WWF Deutschland und die Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments sind zentrale Bestandteile der Netto-Strategie.

Ein Jahr nach der MarkteinfĂŒhrung von CoffeeB zeigt sich: Der EDEKA-Verbund und Netto Marken-Discount haben mit den nachhaltigen Kaffeekapseln ohne Plastik den Nerv der Zeit getroffen. Die positive Zwischenbilanz und die Erweiterung des Sortiments sind ein klares Zeichen dafĂŒr, dass umweltbewusster Kaffeegenuss bei den Kunden gut ankommt. Mit weiteren spannenden Sorten und einer umfassenden Marketingkampagne wird CoffeeB auch in Zukunft eine wichtige Rolle im deutschen Kaffeemarkt spielen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Ein Jahr nach der MarkteinfĂŒhrung ziehen der EDEKA-Verbund und CoffeeB eine erfolgreiche Zwischenbilanz. Es zeigt sich, dass die Sortimentsvielfalt weiter ausgebaut wird. Dies ist ein wichtiger Schritt, um den BedĂŒrfnissen der Kunden gerecht zu werden und den stationĂ€ren Einzelhandel zu stĂ€rken.

Ein Ă€hnlicher Erfolg zeigt sich bei der ersten Pop-Up-Eisdiele Metzingen. Auch hier wird die Sortimentsvielfalt kontinuierlich erweitert, um den Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten. Solche Initiativen sind essenziell fĂŒr den stationĂ€ren Einzelhandel, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Ein weiteres Beispiel fĂŒr erfolgreiche Sortimentsstrategien ist das Barilla Innovationsprogramm fĂŒr Start-ups. Dieses Programm fördert neue Ideen und Produkte, die den Markt bereichern und den Kunden neue Optionen bieten. Auch hier steht die Erweiterung der Sortimentsvielfalt im Mittelpunkt, um den stationĂ€ren Einzelhandel zu stĂ€rken.

Die besten NachwuchskrÀfte im Einzelhandel 2024 tragen ebenfalls dazu bei, die Sortimentsvielfalt zu erweitern. Sie bringen frische Ideen und neue Perspektiven in die Branche, was den stationÀren Einzelhandel belebt und innovativ hÀlt. Durch ihre Arbeit wird die Sortimentsvielfalt kontinuierlich ausgebaut, was den Kunden zugutekommt.