Logo von Kauf im Einzelhandel
Haltungsform verstehen: Ihr Einkaufsratgeber

Haltungsform verstehen: Ihr Einkaufsratgeber

Letztes Update: 08. M├Ąrz 2024

Haltungsform verstehen: Das neue Tierhaltungs-Kennzeichnungs-Gesetz schreibt die Deklaration der Haltungsbedingungen f├╝r tierische Produkte vor. Erfahren Sie, welche Informationen k├╝nftig auf den Verpackungen zu finden sein werden und wie sich private und staatliche Siegel erg├Ąnzen.

Das neue Tierhaltungs-Kennzeichnungs-Gesetz: Ein Leitfaden f├╝r den Einzelhandel

Die Wichtigkeit des Tierwohls in der Nutztierhaltung spiegelt sich in der steigenden Nachfrage nach Transparenz im Einzelhandel wider. Mit dem neuen Tierhaltungs-Kennzeichnungs-Gesetz, das seit August letzten Jahres in Kraft ist, wird die Haltungsform verstehen f├╝r Verbraucherinnen und Verbraucher deutlich vereinfacht. Dieses Gesetz schreibt vor, dass die Haltungsbedingungen f├╝r tierische Produkte klar auf den Verpackungen deklariert werden m├╝ssen.

Was bedeutet das neue Siegel f├╝r Verbraucher?

Ein neues Siegel macht seinen Weg in den Handel und bringt Licht in die Haltungsformen der Nutztiere. Ab Sommer 2025 wird das staatliche schwarz-wei├če Haltungssiegel auf frischem Schweinefleisch aus Deutschland zu sehen sein. Dieses Siegel informiert ├╝ber f├╝nf verschiedene Haltungsstufen, wobei die h├Âchste Stufe, Stufe 5, f├╝r Bio-Haltung steht. Die Deklaration dieser Stufen wird sowohl im station├Ąren als auch im Online-Handel und in Fleischereifachgesch├Ąften zur Pflicht.

Wie funktioniert die staatliche Tierhaltungskennzeichnung?

Die staatliche Tierhaltungskennzeichnung basiert auf der Masthaltung der Tiere. Zuchtbetriebe sind verpflichtet, bis August 2024 detaillierte Angaben zu den Haltungsbedingungen an die Beh├Ârden zu ├╝bermitteln. Nach einer beh├Ârdlichen Pr├╝fung d├╝rfen die Betriebe das neue Siegel verwenden. Dieser Prozess stellt sicher, dass die Haltungsform verstehen und die Einhaltung der Standards f├╝r die Verbraucher transparent und nachvollziehbar sind.

Bestehende privatwirtschaftliche Label und ihre Zukunft

In Deutschland sind Tierwohl-Label keine Neuheit. Das vierfarbige Haltungsform-Label, das vier verschiedene Haltungsformen kennzeichnet, ist bereits seit April 2019 im Einsatz. Mit der Einf├╝hrung der f├╝nften Stufe f├╝r Biohaltung im Sommer 2024 wird dieses System erweitert. Die privatwirtschaftlichen Kennzeichnungen werden neben der gesetzlichen Tierhaltungskennzeichnung bestehen bleiben und diese erg├Ąnzen, sodass Verbraucherinnen und Verbraucher sowohl das bekannte Haltungsform-Siegel als auch das neue staatliche Tierhaltungs-Siegel auf den Produkten vorfinden werden.

Die Rolle von freiwilligen Zertifizierungen f├╝r Lebensmittelqualit├Ąt

Neben der Transparenz bei der Haltungsform verstehen ist die Qualit├Ąt der gesamten Produktionskette ein entscheidender Faktor f├╝r Verbraucherinnen und Verbraucher. T├ťV S├ťD bietet Unterst├╝tzung f├╝r Unternehmen in der Lebensmittelproduktion und -vertrieb durch Zertifizierungen nach freiwilligen Standards des QS-Systems. Diese freiwilligen Standards erg├Ąnzen die gesetzlichen Regelungen und bieten weitere Qualit├Ątsaspekte, die Verbraucherinnen und Verbraucher auf den Lebensmitteln in Form von Pr├╝fzeichen finden k├Ânnen.

Die Bedeutung f├╝r den Einzelhandel

F├╝r den Einzelhandel bedeutet das neue Tierhaltungs-Kennzeichnungs-Gesetz eine Anpassung in der Produktkennzeichnung und Kundenkommunikation. Es ist wichtig, dass das Personal geschult wird, um die Haltungsform verstehen zu k├Ânnen und Kunden bei R├╝ckfragen kompetent zu informieren. Die Kombination aus staatlichen und privatwirtschaftlichen Siegeln bietet eine umfassende Informationsgrundlage, die es Verbraucherinnen und Verbrauchern erleichtert, bewusste Entscheidungen zu treffen.

Ein Blick in die Zukunft

Die Einf├╝hrung des staatlichen Tierhaltungssiegels ist ein wichtiger Schritt in Richtung mehr Transparenz und Tierwohl. Es ist zu erwarten, dass sich die Verbraucherpr├Ąferenzen weiter in Richtung nachhaltiger und ethisch vertretbarer Produkte verschieben werden. Der Einzelhandel spielt dabei eine Schl├╝sselrolle und kann durch die Bereitstellung von Informationen und die F├Ârderung von Produkten mit h├Âheren Tierwohlstandards positiven Einfluss auf die gesamte Branche nehmen.

Diese Artikel k├Ânnten dich auch interessieren

Beim Einkauf von Lebensmitteln spielt die Haltungsform eine entscheidende Rolle. Es ist wichtig zu wissen, wie die Tiere gehalten wurden, da dies nicht nur Auswirkungen auf die Qualit├Ąt der Produkte hat, sondern auch ethische Fragen aufwirft. Eine bewusste Entscheidung kann dazu beitragen, die Standards in der Tierhaltung zu verbessern. Informieren Sie sich ├╝ber die verschiedenen Haltungsformen und w├Ąhlen Sie Produkte, die Ihren Werten entsprechen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Einkauf ist die Transparenz der Herkunft und der Inhaltsstoffe der Produkte. Die R├╝ckruf Rewe Bio Das Pure Seite bietet wichtige Informationen ├╝ber R├╝ckrufe und Sicherheitshinweise, die Ihnen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen und sicherzustellen, dass Sie und Ihre Familie gesch├╝tzt sind.

Zus├Ątzlich zu den ethischen und gesundheitlichen ├ťberlegungen ist es auch n├╝tzlich, ├╝ber Preisentwicklungen informiert zu sein. Die Seite sinkende Preise bei Rewe gibt Einblicke in aktuelle Preistrends und Sonderangebote. Dies kann Ihnen helfen, beim Einkauf Geld zu sparen, ohne dabei Kompromisse bei der Qualit├Ąt oder Ihren ethischen Standards machen zu m├╝ssen.

Letztendlich ist es das Ziel, beim Einkauf eine Balance zwischen Kosten, Qualit├Ąt und ethischen ├ťberlegungen zu finden. Informieren Sie sich gut, um Entscheidungen zu treffen, die nicht nur Ihrem Budget, sondern auch Ihren Werten entsprechen.