Logo von Kauf im Einzelhandel
Young Storyteller Award Thalia 2024

Young Storyteller Award Thalia 2024

Letztes Update: 14. Mai 2024

Young Storyteller Award Thalia 2024: Storyteller, Creative Writer und Influencer zwischen 14 und 35 Jahren sind aufgerufen, ihr Buch zu publizieren. Es winken bis zu 20.000 € Preisgeld und die Chance, im Buchmarkt durchzustarten. Jetzt teilnehmen und gewinnen!

Young Storyteller Award 2024: story.one und Thalia auf der Suche nach den Bestsellerautor:innen von morgen

BĂŒcher boomen. Ebenso wie die neue Generation junger Autor:innen. Noch unbekannte Stimmen, die der Young Storyteller Award 2024 - ausgelobt von story.one und Thalia - in den Buchhandel bringen will. Bereits zum vierten Mal sind Storyteller, Creative Writer, Influencer, Creators und Copywriter zwischen 14 und 35 Jahren aufgerufen, ihr Buch zu publizieren. Vorgaben gibt es kaum. Nur das Buchformat der Verlagsplattform story.one ist fix. Ansonsten gilt es, Konventionen zu sprengen und mit Genres und Sprachen frei zu experimentieren. Es lohnt sich. Denn es winkt nicht nur ein Preisgeld in Höhe von bis zu 20.000 Euro, sondern auch die reelle Chance, im Buchmarkt richtig durchzustarten.

Die Bedeutung des Young Storyteller Award Thalia 2024

Bereits in den vergangenen Jahren wurden im Rahmen des Young Storyteller Awards mehr als 8.500 BĂŒcher aller bekannten und neuen Genres von jungen Autor:innen geschrieben und veröffentlicht. Das entspricht mehr als zehn Prozent aller jĂ€hrlich in Deutschland publizierten BĂŒcher. Kein Wunder: Denn die Themen, Sprache und das Format treffen den Nerv der jungen Leser:innen.

„Ich freue mich sehr, dass wir bei Thalia auch in diesem Jahr wieder Teil des Young Storyteller Awards sind und gemeinsam mit story.one den Buchmarkt mit kreativen und einzigartigen BĂŒchern bereichern werden. BĂŒcher, die ihre Leserinnen und Leser ganz besonders berĂŒhren und begeistern. BĂŒcher, die Bestseller-Potenzial haben. Lasst uns gemeinsam diese Entdeckungsreise starten!“, fasst Ingo Kretzschmar, CEO Thalia, den Spirit des Awards zusammen.

Young Storyteller Award: Unkonventionelles Sprungbrett in den Buchmarkt

Seitdem sich unter dem Hashtag #Booktok Buchempfehlungen auf TikTok tummeln, ist Lesen wieder voll im Trend. Auch Autor:innen profitieren vom Booktok-PhÀnomen. GlÀnzende Kritiken auf TikTok ermöglichen, sich aus dem Stand in den Olymp der Bestseller-Autor:innen zu katapultieren. Deshalb ist die Jury des diesjÀhrigen Storyteller Awards auch mit den Protagonist:innen des neuen, demokratisierten Buchmarktes besetzt. Neben Tabea Grunert @tabeajoanna, der #Booktokerin des Jahres 2023, suchen Ingo Kretzschmar (CEO Thalia), Sahra Al-Dujaili (TikTok, Director Consumer Goods) und Markus Breitenecker (Chef Entertainment ProSieben Sat 1 Media) aus allen Einsendungen die zehn besten Young Storyteller aus: die dann im Live-Finale am 11.10.2024 in Köln bei Thalia um die Wette lesen.

Registrieren, schreiben, gestalten, einreichen - mit story.one zum Young Storyteller

Warum story.one den Young Storyteller Award ins Leben gerufen hat? Weil sich die digitale Verlagsplattform story.one als das „Tiktok des Buchmarktes“ versteht. Hardcover, 60 bis 80 Seiten und kurze Kapitel mit viel Platz fĂŒr Bilder, Illustrationen, QR-Codes oder Zitate. Gemacht fĂŒr Autor:innen, die out of the box denken und sich die Freiheit nehmen, eigene Geschichten anders zu erzĂ€hlen und zu veröffentlichen.

Die Teilnahme am Young Storyteller Award inklusive der Veröffentlichung des eigenen Buches ist völlig kostenlos: Einfach bei www.story.one registrieren, direkt auf der Online-Plattform am eigenen Buch schreiben, gestalten, Klappentext, Biografie und Autorenbild hinzufĂŒgen und den Text mit dem Teilnahmecode „YSA24“ einreichen. Stichtag ist der 31. August 2024.

Die Vorteile der Teilnahme am Young Storyteller Award

Und das Beste: Nach einer kurzen ErstprĂŒfung geht jedes Teilnehmer:innen-Buch in Druck. Zehn bis 14 Tage spĂ€ter liegt das Gratis-Autor:innen-Exemplar bereits im Briefkasten. Zeitgleich ist das Buch mit ISBN im (Online)Buchhandel erhĂ€ltlich. Ab dem Verkauf des elften Exemplars gibt es fĂŒr die Autor:innen zehn Prozent Provision. So können auch BĂŒcher, die es nicht in die Longlist schaffen, trotzdem erfolgreich werden.

Um die Geschichten noch wirkungsvoller ins Rampenlicht zu rĂŒcken, stellt Hannes Steiner - Founder von story.one - allen Teilnehmer:innen außerdem seine „story.one Bestsellerformel“ gratis zum Download zur VerfĂŒgung.

Erfahrungen und Inspirationen frĂŒherer Teilnehmer:innen

„Ich bin damals im Zuge des YSA so ĂŒber mich hinausgewachsen und ich konnte einiges mitnehmen als Nachwuchsautorin. Es war definitiv eine aufregende Zeit und eine lohnenswerte Erfahrung“, beschreibt die Drittplatzierte des vergangenen Jahres, Vanessa Gerbeth, ihre Inspiration, die eigene Geschichte zu erzĂ€hlen und zu teilen.

Damit steht sie nicht allein. Auch die Macher des Young Storyteller Awards sind davon ĂŒberzeugt, dass die besten BĂŒcher noch immer darauf warten, geschrieben zu werden.

Über story.one

Die digitale Verlagsplattform story.one wird von der Storylution GmbH, mit Sitz in Wien, betrieben. story.one ermöglicht es Autor:innen, ihre Geschichten intuitiv und unkompliziert in BĂŒcher zu verwandeln und zu veröffentlichen - unabhĂ€ngig von ihren Vorkenntnissen. 2023 hat Storylution die Thalia BĂŒcher GmbH, im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung, mit an Bord geholt.

story.one glaubt, dass die Geschichte jedes Menschen einzigartig und wertvoll ist. Mit story.one können Autor:innen jeder Herkunft ihre Gedanken, Abenteuer und Ideen mit der Welt teilen. Die Plattform ist einfach und intuitiv bedienbar und fĂŒr alle zugĂ€nglich, die sich in BĂŒchern ausdrĂŒcken wollen. Egal, ob sie Erfahrungen als Autor:in haben oder zum ersten Mal schreiben. Ob Stories auf Englisch, Deutsch oder in einer anderen Sprache, persönliche Erinnerungen, belletristische Werke oder Texte in einem neuen Genre - story.one ist die ideale Plattform, um Geschichten zum Leben zu erwecken. Hier kann man sich mit der Community vernetzen, Werke mit anderen teilen, Feedback von einer unterstĂŒtzenden Gemeinschaft aus Autor:innen und Leser:innen erhalten und das eigene Buch veröffentlichen.

Über Thalia

Thalia ist marktfĂŒhrender Omni-Channel-BuchhĂ€ndler in der DACH-Region mit rund 6.500 Mitarbeitenden. In einem Netzwerk aus rund 380 eigenen Buchhandlungen in Deutschland und Österreich, Onlineshops und eigener App können Kundinnen und Kunden rund um die Uhr einkaufen. In der Schweiz hĂ€lt Thalia die HĂ€lfte der Anteile an den mehr als 50 Buchhandlungen der Orell FĂŒssli Thalia AG. Im inhabergefĂŒhrten Buchhandel setzt Thalia auf nachhaltige Partnerschaften und stellt dort im Rahmen von Kooperationen seine langjĂ€hrige Fachexpertise und digitales Know-how zur VerfĂŒgung. Insgesamt zĂ€hlen mittlerweile mehr als 500 Buchhandlungen zum Netzwerk von Thalia.

Das Portfolio des Unternehmens ergĂ€nzen das Berliner Produktstudio fĂŒr digitale Lösungen im Handel Thalia Digital Retail Solutions, der Fachinformationsspezialist Lehmanns Media sowie Thalia Retail Concepts (TRC). Mit ca. 3.000 stĂ€ndigen Verkaufsstellen sowie weiteren 4.000 AktionsflĂ€chen im LEH und in DrogeriemĂ€rkten schafft TRC im Systemhandel neue Kontaktpunkte mit der Marke. Die rund 40 exklusiven Eigenmarken des BuchhĂ€ndlers ergĂ€nzen die Buchsortimente um exklusive Geschenk- und Trendkollektionen. Der tolino Allianz, die Thalia 2013 mitbegrĂŒndet hat, sind bis heute rund 2.000 Buchhandlungen angeschlossen.

Der Omni-Channel-BuchhĂ€ndler setzt auf Digitalisierung und auf Begegnungen vor Ort. Deshalb sind Thalia sowie Thalia Mayersche Buchhandlungen Erlebnisorte und Treffpunkte fĂŒr Jung und Alt. Mit ihren Angeboten beleben sie die Einkaufsstraßen in den InnenstĂ€dten. Das Unternehmen engagiert sich zudem auf vielfĂ€ltige Weise fĂŒr gesellschaftliche Werte wie Bildung und Nachhaltigkeit. Besonders am Herzen liegt Thalia dabei die (Lese-)Förderung von Kindern und Jugendlichen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Der Young Storyteller Award 2024 ist eine spannende Initiative von story.one und Thalia. Sie suchen die Bestsellerautor:innen von morgen. Diese Plattform bietet jungen Talenten die Chance, ihre Geschichten einem breiten Publikum zu prĂ€sentieren und wertvolle UnterstĂŒtzung zu erhalten. Der Wettbewerb fördert kreative Köpfe und inspiriert zu neuen literarischen Meisterwerken.

Ein weiteres spannendes Projekt im Einzelhandel ist die neue tolino eReader Generation Farbdisplay. Diese Innovation zeigt, wie wichtig Technologie fĂŒr den Buchmarkt geworden ist. Moderne eReader bieten Lesern ein komfortables und vielseitiges Leseerlebnis. Sie sind eine perfekte ErgĂ€nzung zu traditionellen BĂŒchern und unterstĂŒtzen den Zugang zu Literatur.

Ein weiterer interessanter Aspekt im Einzelhandel ist die REWE Aktion Mensch FC Köln Trikot. Diese Kooperation zeigt, wie soziale Verantwortung und Sport miteinander verbunden werden können. Solche Initiativen stÀrken nicht nur das Image der Marken, sondern tragen auch zur sozialen Verantwortung bei. Sie zeigen, wie vielfÀltig und engagiert der Einzelhandel sein kann.

Schließlich lohnt sich ein Blick auf die Geschichte und Zukunft des Barcodes. Diese Technologie hat den Einzelhandel revolutioniert und ist heute unverzichtbar. Die Entwicklung und Optimierung von Barcodesystemen zeigt, wie wichtig Innovationen fĂŒr den Fortschritt im Einzelhandel sind. Sie erleichtern den Verkaufsprozess und verbessern die Effizienz.