Logo von Kauf im Einzelhandel
EDEKA Wachstum GeschÀftsjahr 2023 Marktanalyse

EDEKA Wachstum GeschÀftsjahr 2023 Marktanalyse

Letztes Update: 26. April 2024

Im GeschĂ€ftsjahr 2023 verzeichnete der EDEKA-Verbund ein Wachstum von 6,7%, wobei der Gesamtumsatz auf 70,7 Mrd. Euro stieg. Besonders die selbststĂ€ndigen EDEKA-Kaufleute trugen mit einem Umsatz von 39,3 Mrd. Euro maßgeblich zu diesem Erfolg bei.

EDEKA Wachstum GeschÀftsjahr 2023 Marktanalyse

Überblick ĂŒber das GeschĂ€ftsjahr 2023

Im GeschĂ€ftsjahr 2023 hat der EDEKA-Verbund eine beeindruckende Leistung gezeigt, indem er seinen Gesamtumsatz um 6,7 Prozent auf 70,7 Mrd. Euro steigerte. Diese Entwicklung ist besonders bemerkenswert, da sie die 70-Mrd.-Euro-Schwelle ĂŒberschritt und damit einen neuen Meilenstein fĂŒr das Unternehmen setzte. Die selbststĂ€ndigen EDEKA-Kaufleute trugen mit einem Umsatz von 39,3 Mrd. Euro maßgeblich zu diesem Erfolg bei, was einem Anstieg von 7,7 Prozent entspricht.

Strategische Investitionen und Preispolitik

EDEKA setzte auch 2023 seine Strategie fort, massiv in die Verkaufspreise zu investieren und damit die Inflation fĂŒr die Konsumenten zu mildern. Diese Investitionen gingen zwar zu Lasten der eigenen Handelsmarge, stĂ€rkten jedoch das Vertrauen und die LoyalitĂ€t der Kunden. EDEKA trat zudem entschieden ĂŒberhöhten Preisforderungen internationaler Markenkonzerne entgegen und konnte viele Verhandlungen zu Gunsten der Verbraucher abschließen.

Expansion und Infrastruktur

Der Verbund investierte weiterhin krĂ€ftig in die Handelsinfrastruktur und eröffnete insgesamt 249 neue Einzelhandelsstandorte. Diese Expansion unterstreicht die Ambition von EDEKA, seine Marktposition weiter zu stĂ€rken und das Einkaufserlebnis fĂŒr die Kunden zu verbessern. Besonders hervorzuheben ist die Übernahme des italienischen Teigwarenproduzenten Pasta Rey, die die Vertikalisierungsstrategie des Unternehmens weiter vorantreibt.

EDEKA Wachstum GeschÀftsjahr 2023 Marktanalyse: Netto Marken-Discount

Netto Marken-Discount, ein weiterer wichtiger Teil des EDEKA-Verbunds, zeigte ebenfalls ein starkes Wachstum und steigerte seinen Umsatz um 8,5 Prozent auf 17,1 Mrd. Euro. Die Eröffnung von 116 neuen Filialen und die Modernisierung von 450 Standorten trugen wesentlich zu diesem Erfolg bei.

StÀrkung der Eigenmarken und Fachhandelskonzepte

Die Eigenmarken wie GUT&GÜNSTIG und EDEKA entwickelten sich ĂŒberdurchschnittlich gut. Im Jahr 2024 wird das Differenzierungssortiment unter dem neuen Namen "EDEKA HerzstĂŒcke" neu positioniert, um die Markenwahrnehmung weiter zu schĂ€rfen. Zudem fördert EDEKA mit innovativen Fachhandelskonzepten wie den NATURKIND-Welten das Wachstum und stĂ€rkt seine Position als Bio-MarktfĂŒhrer in Deutschland.

Verantwortung und soziales Engagement

Der EDEKA-Verbund setzt sich intensiv fĂŒr die Verbesserung der ökologischen und sozialen Standards in seinen Lieferketten ein. Die Partnerschaft mit dem WWF, die um zehn Jahre verlĂ€ngert wurde, spielt dabei eine zentrale Rolle. EDEKA schuf im Jahr 2023 zusĂ€tzlich 1.800 Stellen und bestĂ€tigte seine Rolle als grĂ¶ĂŸter privatwirtschaftlicher Arbeitgeber in Deutschland.

Ausblick und zukĂŒnftige Entwicklungen

FĂŒr das kommende GeschĂ€ftsjahr plant EDEKA weitere Investitionen in Höhe von rund 3,1 Mrd. Euro, um seine MarktprĂ€senz weiter auszubauen und die Kundenerfahrung zu verbessern. Die fortgesetzte Expansion und die StĂ€rkung der Eigenmarken werden dabei zentrale Elemente der Strategie sein. Weitere Informationen finden Sie im EDEKA-GeschĂ€ftsbericht 2023 auf geschaeftsbericht.edeka.de.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Trotz der Herausforderungen im Jahr 2023 zeigt der EDEKA-Verbund beachtliche Wachstumszahlen. Dies ist besonders bemerkenswert, da viele EinzelhÀndler mit den dynamischen Marktbedingungen zu kÀmpfen haben. Ein weiteres Highlight im Einzelhandel ist die Auszeichnung des EDEKA Supermarkt des Jahres 2024, welche die herausragende Leistung innerhalb der Branche unterstreicht.

Die Innovationskraft im Einzelhandel beschrÀnkt sich jedoch nicht nur auf EDEKA. Auch REWE zeigt beeindruckende Leistungen, was durch die Auszeichnung des REWE Center Egelsbach Supermarkt des Jahres verdeutlicht wird. Diese Anerkennung spiegelt die hohe QualitÀt und den Kundenservice wider, die REWE seinen Besuchern bietet.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Einzelhandels ist die Nachhaltigkeit, ein Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ein gutes Beispiel hierfĂŒr ist die Initiative von Kaufland zur EinfĂŒhrung von nachhaltigen Meeresalgen Textilien. Solche Initiativen sind entscheidend, um langfristig wettbewerbsfĂ€hig zu bleiben und gleichzeitig einen positiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.